Begabtenförderung

11.06.2015
Wirz Keren
Begabtenförderung
Tel. 031 351 98 49
Die Begabtenförderung ist ein spezielles Angebot für Schülerinnen und Schüler, welche aufgrund ihrer intellektuell ausserordentlichen Begabung (durch Kantonale Erziehungsberatung abgeklärter IQ > 130) einer Förderung bedürfen, die in der Regelklasse allein nicht erbracht werden kann.
Einem besonders begabten Kind fällt der Unterricht in der Schule nicht unbedingt leicht. Permanente Unterforderung kann für eine Schülerin / einen Schüler schwierig auszuhalten sein. Verschiedene Reaktionen wie aggressives, störendes Verhalten, Rückzug oder Leistungsverweigerung können die Folge oder Ausdruck davon sein.
In der Begabtenförderung werden die Kinder speziell gefördert und unterstützt. Ziel ist, dass diese Kinder weiterhin den Regelunterricht motiviert besuchen können.
Die Begabtenförderung in der Gemeinde Worb umfasst folgende zwei pädagogische Massnahmen:
• Förderung innerhalb der Regelklasse durch individualisierenden und differenzierenden Unterricht
   (Compacting und Enrichment)
• Förderung ausserhalb der Regelklasse in der Begabtenförderung

Kontakt:
Keren Wirz, Lehrperson für Begabtenförderung, 031 351 98 49, keren.wirz@schulen-worb.ch

Primar- und Kindergartenstufe Worb | Wydenstrasse 38 | 3076 Worb | Tel. 031 838 06 00